Khaled bin Abdul Aziz

Khalid Bin Abdul Aziz Al Saud (6. März 1331 e / 13. Februar 1913-21 Shaaban 1402-1413 Juni 1982), der König von Saudi-Arabien von 25. März 1975 – 13. Juni 1982 ist der fünfte Sohn der Söhne von König Abdul Aziz,

Er wuchs unter der Obhut seines Vaters bei der Einrichtung von bis zu anderen Bereichen des Staates gehören, den Koran zu halten und Religionswissenschaften an den Händen der Wissenschaftler erhielten, ausgebildete Pferde- und Schießen. Nicht freuen uns auf jeder Position und Betätigung der Politik nach dem Tod von König Abdul Aziz. nach der Annexion des Hedschas Benannt zum stellvertretenden Emir Faisal in Hedschas Zustand und dass das Jahr 1926. Im Jahr 1962 wurde er zum stellvertretenden Ministerpräsidenten ernannt, der erste durch die Position seit dem Tod seines Vaters erhielt. Nach dem Beitritt von König Faisal Regel einen Brief an Prinz Mohammed ist der erste Kandidat für den Posten, aber der Prinz Mohammed Antwortbrief, in dem er für den Posten entschuldigte sich und ernannte ihn König Faisal einzelnen Brief teilte ihm mit der Genehmigung geschickt ein Zugeständnis seines Bruders Halbbruder, Prinz Mohammed für den Posten des Kronprinzen als König Faisal hatte ihm auf seine Kandidatur für den Kronprinzen. Er dann Prinz Mohammed bin Abdul Aziz zu dem Treffen aller Al Saud Familientag statt 27. November 1384 H genannt entsprechenden 29. März 1965, um sie Wahl zu erzählen und den Kronprinzen.

Am 1395.03.13 H auf dem Tod von König Faisal zu 1975.03.25 AD entspricht – möge Gott Erbarmen mit ihm haben – traf die königliche Familie eine anständige niemand, angeführt von Prinz Mohammed bin Abdul Aziz, der älteste Sohn von König Abdulaziz älter, und Bayaoa Crown rechtmäßigen Prinz Khaled bin Abdulaziz fehlt König von Saudi-Arabien, und king Khalid sagte Prinz Fahd und Krone Nominierung der Epoche, und die ganze Familie auf, und hatte seine anerkannt, und dann in der saudi-arabischen Nation der Fürsten, Gelehrte, Scheichs, Minister, Honoratioren und alle Menschen versammelt, und versprach Treue king Khalid König versprach auch Treue Prinz Fahd und Kronprinz .

Und es wurde Prinz Fahd Erster stellvertretender Ministerpräsident und Kronprinz Abdullah bin Abdul Aziz der Leiter der Nationalgarde Zweiter stellvertretender Ministerpräsident wurde, und wurde Prinz Naif bin Abdulaziz, der Innenminister, war durch den stellvertretenden Innenminister und wurde Prinz Ahmed bin Abdul Aziz, der stellvertretende Innenminister Rang eines Ministers, und wurde Prinz Saud al-Faisal, Minister für auswärtige Angelegenheiten

Die Innenpolitik des Reiches während seiner Herrschaft Substrate durch die folgenden Punkte:

1 – zu betonen, dass die islamische Scharia das Urteil über alle Angelegenheiten des Reiches ist

2. betonen die staatliche dekonstruieren und den Lebensstandard zu erhöhen.

3. Da es muss nicht ein Schwert mit einem Stift sein

4. Schwerpunkt auf Entwicklungsprojekte, die die Sicherheit und das Wohlergehen der Bürger zu erreichen

Die Grundlagen der Außenpolitik des Königreichs Saudi-Arabien, und so alle durch mehrere Achsen:

1 – Bestätigung der Konstanten des Königreichs mit der Unterstützung des Weltfriedens

2 – Unterstützung für die islamische Solidarität

3 – Unterstützung für die arabische Einheit

4 – Schwerpunkt auf die Position des Königreichs der Palästina-Frage

5 – Schwerpunkt auf die Fortsetzung des Reiches in der Erdölpolitik

Am Sonntagmorgen, 21 Shaaban 1402 H, entspricht bis zum 13. Juni 1982 starb in Taif.

.

مكتبة الصور

مكتبة الفيديو



التعليقات مغلقة.


Flag Counter